C.H. Andas Blog

Geschichten und mehr …

Tag 7 – NaNoWriMo

Posted by Chanda von Keyserlingk - 8.11.2008

Heute  – am siebten Tag des NaNoWriMo – ging es am Anfang träge mit dem Schreiben. Die Zeit bis zu 400 Worten war ewig und bis zu 600 erst. Ich dachte schon ‚Na gut, dann eben heute nicht‘ Und plötzlich machte es Klick, irgendwo in meinem Hirn. 😉
Ich schwebte quasi dicht neben meiner Heldin und genoss jeden Moment mit ihr. Als um Mitternacht mein Blick auf die Wotranzahl fiel, waren es wieder mehr als 2.000 und ich hatte das Gefühl, alles war sehr schnell gegangen.
Was zeigt mir das? Meine Gedanken bestimmen die gefühlte Zeit, die Uhr die physikalische. Und beides kann sehr weit auseinander liegen. 😀

Weiterhin viel Spaß beim Schreiben und ran an die Tasten 😀

Advertisements

2 Antworten to “Tag 7 – NaNoWriMo”

  1. Es ist ein schönes Gefühl, wenn der Text so sprudelt.

  2. Danke 😀 Ja, es ist ein supertolles Gefühl. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: